Skip to content

Embedded Software

Made in Switzerland

Innovative Lösungen für Embedded Systems und Embedded Software

Siglab ag entwickelt massgeschneiderte, innovative Microcontroller und DSP basierte Lösungen.

Wir arbeiten an der Entwicklung neuer Algorithmen, sowie an Firmwarelösungen für Embedded Systems (eingebettete Systeme) und Signalverarbeitungssysteme und setzen Projektideen aus Natur- und Ingenieurswissenschaften um – mit dem Ziel Außergewöhnliches zu schaffen.

Die Firma Siglab mit Sitz in der Schweiz ist ein führendes Unternehmen im Bereich der Embedded Software Entwicklung. Mit einem starken Fokus auf die Erstellung und Optimierung von Firmware für unterschiedlichste Anwendungen, hat sich Siglab als kompetenter Partner in der Welt der Embedded Systeme etabliert. Unsere Expertise umfasst das gesamte Spektrum der Entwicklung spezialisierter Software, die direkt in Hardwarekomponenten wie Mikrocontroller integriert wird.

Embedded Software bildet dabei das Herzstück vieler Produkte und Systeme, die Siglab entwirft. Diese hochspezialisierte Software ist darauf ausgelegt, effizient und zuverlässig auf der begrenzten Ressourcenbasis typischer Embedded Systems zu laufen. Durch die tiefe Integration von Software und Hardware können unsere Lösungen eine herausragende Performance und Stabilität im Betrieb sicherstellen. Firmware bildet oft die Grundlage, auf der höherlevelige Softwarelösungen aufsetzen, und ist entscheidend für die Interaktion mit den physikalischen Komponenten des Systems.

Die Expertise von Siglab erstreckt sich ebenso auf die Gebiete der Signalverarbeitung (Signal processing) und Regelungstechnik. Diese technischen Disziplinen sind besonders wichtig für die Entwicklung von Systemen, die komplexe Echtzeitdaten verarbeiten und auf diese reagieren müssen. Ob es sich um Audiosignale, Bildinformationen oder andere Messdaten handelt, Siglab implementiert fortgeschrittene Algorithmen zur Signalverarbeitung, um schnelle und präzise Ergebnisse zu erzielen.

Im Zentrum dieser Prozesse stehen stets Mikrocontroller – kleine, leistungsstarke Computer, die die Basis für viele eingebettete Systeme bilden. Die von Siglab entwickelte Embedded Software nutzt die Kapazitäten dieser Mikrocontroller voll aus, um anspruchsvolle Aufgaben wie die Echtzeit-Signalverarbeitung und -Regelungstechnik zu bewerkstelligen und somit innovative und zuverlässige Produkte für ihre Kunden zu schaffen.

Insgesamt bietet Siglab in der Schweiz ein umfangreiches Portfolio an Dienstleistungen im Bereich der Embedded Software- und Systementwicklung. Ihr Ansatz vereint tiefgehendes technisches Know-how mit praktischem Engineering, um die anspruchsvollsten Herausforderungen ihrer Kunden zu meistern.

Die Vorteile

Optimierung

Embedded Software ist oft für spezifische Anwendungen optimiert, was zu einer erhöhten Leistung und Effizienz führt. Durch ihre Anpassung an eine bestimmte Funktion kann sie diese besser erfüllen als allgemeine Software.

Hohe Zuverlässigkeit

Durch weniger variablen Bedingungen läuft die Software stabiler und zuverlässiger.

Echtzeitfähigkeit

Embedded Software ist oft für spezifische Anwendungen optimiert, was zu einer erhöhten Leistung und Effizienz führt. Diese Vorteile machen Embedded Software zu einem entscheidenden Faktor in vielen Industrien, von der Automobilindustrie über die Medizintechnik bis hin zu Haushaltsgeräten und Unterhaltungselektronik.

Kompaktheit

Es wird weniger Code benötigt, was die Anwendung kompakter macht und zu kleineren Geräten führt.

Sicherheit

Weniger Angriffsflächen durch geschlossene Systeme und wenig Möglichkeiten direkt vom Endkunden modifiziert zu werden.

Lange Lebensdauer

Einmal entwickelt und installiert, kann Embedded Software über Jahre hinweg ohne Updates oder Patches funktionieren.

Kosteneffizienz

Langfristig kosteneffizient, da wenig bis keine Wartung erforderlich ist. Optimierter Code und spezialisierte Hardware führen auch zu einem geringeren Stromverbrauch, was besonders bei batteriebetriebenen Geräten wichtig ist.

Unsere Expertise - Ihr Vorteil

Unser Dienstleistungsangebot begleitet Sie von der initialen Anforderungserhebung bis hin zur Massenproduktion von Embedded Software. Wir zeichnen uns durch eine schnelle und effektive Entwicklung von ersten Konzeptnachweisen sowie Prototypen aus. Des Weiteren spezialisieren wir uns auf die Übertragung von Board Support Packages (BSP) für Plattformen mit Embedded Linux.

Für uns steht die Sicherheit im Mittelpunkt: Funktionen wie Verschlüsselung, Secure Boot sowie das Management von Zertifikaten und Schlüsseln sorgen beispielsweise für sichere Over-The-Air-Softwareaktualisierungen.

Zertifizierte Safety-Lösungen stellen wir bereit, um sicherheitskritische Applikationen – insbesondere in den Bereichen Medizintechnik, Maschinenbau und Schienenverkehr – gemäß den Anforderungen internationaler Normen wie IEC und ISO zu gewährleisten.

Für Kundenspezifische Test- und Prüfsysteme nutzen wir bei PC basierten Programmen Unittest Frameworks wie Google Test, CppUnit, Cantata, Vectorcast, etc. 
Für Systemtests verwenden wir Python Scripts um das embedded Target zu stimulieren und die Ergebnisse des Systems auszuwerten und zu analysieren.

Auch nach Abschluss des Projekts bleiben wir Ihr zuverlässiger Partner und bieten fortlaufenden Support für Ihre Systeme. Im Hinblick auf Safety und Security profitieren Sie von unseren bewährten Entwicklungsprozessen, die in regulierten Umgebungen angesiedelt sind.

Unsere Referenzen

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Lear Corporation

Beschreibung Lear...

ARRI

Profi-Cameras für Ambitionierte Projekte und Hollywoodproduktionen https://www.arri.com

Valeo

https://valeo.de

MTU Aero Engines

https://www.mtu.de

FAQ - Häufig gestellte fragen über Embedded Software

Was versteht man unter Embedded Software?

Embedded Software bezieht sich auf speziell entwickelte Systemsoftware, die in eingebetteten Systemen betrieben wird. Diese Softwaresysteme sind meistens fest in Geräten oder Anlagen integriert und erfüllen dedizierte Funktionen wie Steuerungs-, Überwachungs- oder Kommunikationsaufgaben.

Welche Programmiersprachen werden verwendet?

Für die Entwicklung von Embedded Software kommen bei uns üblicherweise Programmiersprachen zum Einsatz, die hardwarenahe Operationen und Echtzeitanforderungen unterstützen. Dazu gehören C und C++ aufgrund ihrer Effizienz und Kontrolle über Systemressourcen. Auch Assemblersprache wird für sehr ressourcenschonende Anwendungen genutzt.

Wie unterscheidet sich Embedded Software von herkömmlicher PC-Software?

Embedded Software ist oft stark ressourcenbeschränkt und auf spezifische, nicht veränderliche Hardware zugeschnitten. Sie läuft in der Regel ohne klassisches Betriebssystem oder mit einem spezialisierten Echtzeitbetriebssystem (RTOS), das auf minimale Latenz ausgerichtet ist. Im Gegensatz dazu ist PC-Software für allgemeine Zwecke konzipiert, oft ressourcenintensiver und läuft auf standardisierten Betriebssystemen.

Welche Sicherheitserwägungen sollten bei Embedded Software berücksichtigt werden?

Da viele Embedded Systeme kritische Komponenten in Netzwerken sind, müssen Sicherheitsaspekte wie Datenverschlüsselung, Secure Boot, Zugriffskontrollen und Integritätssicherung von Anfang an beachtet werden. Patches und Software-Updates sollten sicher und zuverlässig durchführbar sein, um Schwachstellen zeitnah schließen zu können. Zudem sollten Entwickler einen sicherheitsorientierten Entwicklungsprozess (Secure Development Lifecycle) befolgen.

Kontakt

Siglab AG
Niesenblickweg 57
3655 Sigriswil


+41 77 429 05 56